Zum Inhalt

Zur Navigation

Brillenberatung/ Farbtypberatung

Aufgrund der verschiedenen Gesichtsformen gibt es für jeden die passende Brille in unterschiedlichen Formen und Farben.
Wichtig bei den Gläsern: Vorwiegend werden Kunststoffe, aufgrund des geringen Gewichtes und der beinahen Unzerbrechlichkeit, verwendet. Mineralische Gläser hingegen sind Oberflächen härter gegen Abrieb, allerdings „Schwergewichte“.


Refraktion (Brillenglasbestimmung) / Schielwinkelbestimmung (Prismen)

Unter optimalen apparativen Einrichtungen werden nach neuesten anerkannten Methoden Messungen durchgeführt. Unter anderem werden auch Schielwinkelmessungen zur Anpassung von Prismengläsern gemacht. Dies ist notwendig bei häufigen Kopfschmerzen (ohne organische Ursachen), Doppelbildern und bei speziellen Schielformen.


Service – Reparatur

Da Brillen sehr gerne und häufig die Passform verlieren (rutschen, drücken) ist ein optimales anatomisches Anpassen von größter Wichtigkeit. Dabei wird die Brille auf etwaige Mängel wie Lockerung der Schrauben, Scharnierbeweglichkeit sowie Oberflächenpolitur kontrolliert und mittels Ultraschall gereinigt. Nicht jede kaputtgegangene Brille muss gleich ersetzt werden. Wir reparieren jede Brille, insofern es auch noch rentabel ist.


Kontaktlinsen

Bei den Kontaktlinsen ist die Auswahl groß. Daher ist die Beratung und Auswahl über Tages-, 14-tages-, Monats-, Jahres- und Sonderlinsen durch den Fachmann äußerst wichtig.

Grundsätzlich gibt es Hartlinsen, Weichlinsen, Multivokallinsen, Sonderlinsen.

Hartlinsen sind in der Trageeigenschaft nicht so begehrt, aber für manche Hornhautversorgungen die Linse der ersten Wahl.

Grundsätzlich gilt: nur der Fachmann kann mit besonderen Messtechniken und Messgeräten (Keratographen) eine optimale Linsenversorgung durchführen.

Bei mir werden Sie über das Kontaktlinsen-Handling, über die richtigen Pflegemittel und den Tragerhythmus sowie über die immer wieder wichtigen Kontrollen informiert. Die Hygiene ist eine wichtige Voraussetzung, um ein beschwerdefreies Kontaktlinsentragen zu ermöglichen (keine roten Augen).

Augen und Kontaktlinsen sind oft „ein trockenes Thema“. Die richtige Benetzung in der richtigen Dosierung wird ein Wohlbefinden bewirken.


Hörsysteme

Hörsysteme rekrutieren sich aus IDO (In Dem Ohr-Geräte) und HDO (Hinter Dem Ohr-Geräte).

Diese unterschiedlichen Bauformen kann zum Großteil der Hörgeräteträger selbst auswählen, ist jedoch bei extrem hohen Hörverlusten auf gewisse Hörgerätegrößen und Bauformen beschränkt. Von so klein wie möglich bis so groß wie nötig steht Ihnen meine Hörgerätepalette zur Verfügung.

Hörmessungen (Hörtest) sind grundsätzlich kostenlos, sodass sich jeder Interessierte über sein Hörvermögen informieren kann.

Wenn nichts mehr geht und das Hörgerät streikt, biete ich Ihnen eine rasche Überprüfung und gleichfalls Lösung an.

 

Gehörschutz

wird heute noch in dem meisten Fällen ignoriert. Bereits Jugendliche speziell in Discotheken oder ähnlich intensiven Geräuschpegeln sollten eigentlich einen maßgeschneiderten Gehörschutz tragen. Folgeschäden sind meistens erst Jahre später irreversibel. Den passenden Gehörschutz mit passender Ohrotoplastik und den dazugehörigen dämmenden Filtern fertige ich Ihnen nach Ihren Bedürfnissen an.

 

Vergrößernde Sehhilfen

sind ein umfassendes Wissensgebiet.

Ich als zertifizierter Anpasser für vergrößernde Sehhilfen kann Ihnen gerne das breite Spektrum von optischen und elektronischen Hilfsmitteln erklären und anpassen. Im Besonderen gibt es hierfür Fernrohrbrillen, Lupenbrillen, Lupen mit spezieller Beleuchtungseinrichtung, Licht mit besonderer Lichtfarbe.

Wenn optische Hilfsmittel auf Grund der Verschlechterung der Sehleistung nicht mehr den gewünschten Sehanforderungen Rechnung tragen können, gibt es viele neu entwickelte elektronische Sehhilfen, die bis über 40-fache Vergrößerungen leisten können.

Hauptursache für eine so massive Sehleistungsverschlechterung ist die Makuladegeneration oder trübe, nicht operative Augenmedien.

 

Lichtschutzbrillen

Nur besondere Lichtschutzbrillen eignen sich zum Schutz vor degenerativen Netzhautverändungen, z.B. Kantenfiltergläser in verschiedenen Farben und optischer Wirkungen.

Auswahl und Schutzfaktor werde ich Ihnen gerne anhand von Anschauungsmaterial bei Interesse vorführen (Mustergläser).